Unser Service


Dank unseres 24-Std. Notdienstes sind wir Tag und Nacht für Sie erreichbar. Die aktuelle Notrufnummer erfahren Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten über unseren Anrufbeantworter: 02166 9738902

Wir beliefern Altenheime auf Wunsch in automatischer Regelmäßigkeit, sodass Ihnen nie ein notwendiges Produkt ausgehen kann. Außerdem erfolgt die Versorgung von aus dem Krankenhaus entlassenen Patienten noch am selben Tag.

In jedem Fachbereich bieten wir Ihnen einen allumfassenden Rundum-Service. So kümmern wir uns z.B. beim Thema enteraler Ernährung nicht nur darum, dass unsere Fachkräfte mit spezieller Ausbildung Patienten und deren Angehörige bei der Auswahl und Anwendung der jeweils erforderlichen Ernährung beraten, sondern leiten die entsprechenden Personen auch im Umgang mit Ernährungssonden und –pumpen an. Wir liefern alle relevanten Produkte und Hilfsmittel.

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.:   8:30 – 18:00 Uhr
Mi.:   8:30 – 13:00 Uhr
Sa.:   9:00 – 12:00 Uhr

Pflegeverbrauchshilfsmittel

Pflegebedürftige haben einen Anspruch auf bis zu 40€ pro Monat für Pflegeverbrauchshilfsmittel.

Einen Antrag hierfür können Sie sich hier ausdrucken und ausfüllen (Antrag auf Kostenübernahme für zum Verbrauch bestimmter Pflegehilfsmittel gemäß §§78 Abs.1 in Verbindung mit § 40 abs.2 SGB XI)

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch leiten wir Ihren Antrag gerne an die entsprechende Hilfsmittelabteilung Ihrer Krankenkasse weiter.

Leistungen


Rehatechnik

Rehabilitationsmittel sind die technischen Hilfen, die zur Wiederherstellung oder Eingliederung in soziales und berufliches Leben behinderter oder verletzter Menschen behilflich oder notwendig sind. Dies umfasst das Anpassen und Liefern von Rollstühlen und Gehhilfen, Kranken- und Pflegebetten, Bewegungshilfen, Lifter für Treppen und Badewannen, Absauggeräte, Allergieversorgungen, Lagerungskissen, Greifhilfen und noch vieles mehr.

Stoma-Versorgung

Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften und Stoma-Therapeuten ist für den Patienten vor und nach der Operation sehr wichtig. Unsere Fachkräfte sind stets bemüht, mit ihren praktischen Erfahrungen zu unterstützen und dazu beizutragen, Komplikationen frühzeitig zu vermeiden. Dies umfasst:

  • Diskrete Hausbesuche
  • Beratung zu Hause
  • Intensive Betreuung
  • Lieferservice
  • Regelmäßige Schulungen unserer Fachkräfte

Enterale Ernährung

Patienten, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr in der Lage sind, auf herkömmliche Art Nahrung zu sich zu nehmen, sind auf diese besondere Art der Ernährung angewiesen.
Hierbei versorgen wir die Patienten sowohl schon im Krankenhaus als auch zu Hause.

Dekubitus-/Wundversorgung

Individuelle Einweisung des Pflegepersonals bis zur Abheilung und auserwählte Produkte. In langjähriger Berufserfahrung wurden die zuverlässigsten Antidekubitussysteme für Sie ausgewählt.